Smolenaers Eierlift

Die günstigste und einfachste Art, Eier zu palettieren, ist nach wie vor der Eierlift.

Der Eierlift hat sich bereits bewährt, wurde bereits hundertfach verkauft und ist seit 2010 auf dem Markt.

Der Eierlift ist so konzipiert, dass er mit geringem Kraftaufwand 4 Eierstapel gleichzeitig auf Paletten setzen kann.

Auf www.smolenaers-eierliften.nl  können Sie sehen, wie einfach und schnell das geht.

Tatsächlich gibt es bereits rund 15 Packstationen und Eierverarbeiter, die ebenfalls mit dem Eierlift arbeiten und teilweise sogar mehr als eine Million Eier pro Tag damit depalettieren. Die Verarbeitung von über 200.000 Eiern pro Stunde ist leicht erreichbar und keine Ausnahme.

Ein großer Vorteil des Eierlifts ist, dass Sie immer den Überblick über alle abgelegten Eier haben.

Es gibt wenig Wartung und es ist möglich, es selbst zu tun.

Da es manuell betrieben wird, muss es nicht inspiziert werden, und es müssen keine Sensoren oder Käfigkonstruktionen darum herum platziert werden.

Alles, was Sie brauchen, ist eine 230-Volt-Steckdose und eine Deckenhöhe von mindestens 2,25 Metern.

Menü